Frühlingserwachen

Wann

06.04. - 09.04.2021, 09 – 16 Uhr

Wo

Auferstehungskirche, Friedenstraße 83, 10249 Berlin

Für wen

für Kinder und Jugendliche von 7 bis 12 Jahren / max. 10 Teilnehmende

Zur Anmeldung

Kosten

75,- €*


Teilnehmende mit Beeinträchtigung

Betreuungsverhältnis 1 : 3**
275,- € (75,- € + 190,- €)
Betreuungsverhältnis 1 : 2**
485,- € (75,- € + 400,- €)
Betreuungsverhältnis 1 : 1**
785,- € (75,- € + 700,- €)

Kosten
18. - 22.10.2021

135,- €*


Teilnehmende mit Beeinträchtigung

Betreuungsverhältnis 1 : 3**
325,- € (135,- € + 190,- €)
Betreuungsverhältnis 1 : 2**
535,- € (135,- € + 400,- €)
Betreuungsverhältnis 1 : 1**
835,- € (135,- € + 700,- €)

 

* Für Familien mit geringem Einkommen ist eine Ermäßigung möglich (z.B.: Hartz IV).

** Die Gesamtkosten setzen sich aus dem zu zahlenden Eigenanteil + dem behinderungsbedingten Mehrbedarf zusammen, der über Verhinderungspflege nach § 39 SG B XI oder über die Zusätzlichen Betreuungsleistungen nach § 45b SGB XI finanziert werden kann.

Fragen Sie uns, wir beraten Sie dazu gern.

Das Osterfest liegt hinter uns und der Frühling startet voll durch. Das wollen wir genießen und so machen wir uns auf gemeinsam Berlins grüne Ecken kennen zu lernen. In der Stadtnatur beobachten wir das Wachsen und Werden von Pflanzen und Tieren. Es wird getobt, geschnitzt, gespielt, geklettert, Feuer gemacht, gesägt und es werden Hütten selber gebaut.

Ort

Wir treffen uns jeden Morgen um 09 Uhr auf der Wiese an der Auferstehungskirche. Von dort aus starten wir zu unseren Tageszielen und um 16:00 Uhr endet die gemeinsame Zeit wieder an der Kirche.

Was ist mit Corona?
Sollte das Ferienprogramm coronabedingt abgesagt werden überweisen wir euch 80 % des Reisebeitrags unmittelbar zurück. Für den Restbetrag erhaltet ihr einen Gutschein. Dieser kann im Kalenderjahr 2022 eingelöst werden. Solltet ihr ihn bis zum 31.12.2022 nicht genutzt haben, wird er euch danach ebenso erstattet. Dieses Vorgehen entspricht dem Beschluss der Bundesregierung vom 02. April 2020. Wir hoffen, ihr könnt dieses Vorgehen mittragen, um „Kinder brauchen Matsch“ in seinem Bestehen abzusichern.