Forschungsraum Bonbond

Wann

24.04.2024 von 17 bis 20 Uhr

Wo

Auferstehungskirche

Friedenstraße 83, 10249 Berlin

Kosten

25 €

Zur Anmeldung

Dieser Workshop ist eine Einladung an alle, die ihren Berührungssinn neu entdecken und ihre Körpersprache als Kommunikationsform erfahren wollen.

Wie finde ich Kontakt in meinen Körper?
Wie verbinde ich mich mit meinen Emotionen?
Wie und wo fühle ich Vertrauen in meinem Körper?Was gibt mir Sicherheit?

Wir kreiieren gemeinsam einen spielerischen Forschungsraum zu den Themen Körperwahrnehmung und Vertrauen durch Bewegung und Berührung. Die Arbeit mit den Bonbonds lädt dazu ein, sich aus der Komfortzone rauszutrauen und sich auf Neues einzulassen. Nach einem warm-up werden wir uns in der Gruppe und zu zweit bewegen und uns in den verschiedenen Bonbonds ausprobieren und gegenseitig tragen. Wir bauen Vertrauen auf, indem wir uns am Boden rollen, fallen und lehnen üben, uns dem Boden, der Wand und den anderen Menschen im Raum anvertrauen. Zwischendurch gibt es Zeit zum Austausch über die unterschiedlichen Zielgruppen und wie die Bonbonds in der Arbeit mit Erwachsenen, jugendlichen und Kindern genutzt werrden können.

Bringt euch bequeme Kleidung, etwas zu Trinken und gute Laune mit!

 

Dozentin:

Inga Beeck

www.ingabeeck.com

Zielgruppe:

Alle die bewegungsorientiert mit Kindern im Kita- und Grundschulalter arbeiten oder dies tun wollen.