Sommer, Sonne, Sonnenschein

Wann

10. - 17.07.2021

Wo

Altbuchhorst

Für wen

für Kinder und Jugendliche von 7 bis 14 Jahren / max. 14 Teilnehmende

Zur Anmeldung

Kosten

295,- €*


Teilnehmende mit Beeinträchtigung

Betreuungsverhältnis 1 : 3**
655,- € (175,- € + 480,- €)
Betreuungsverhältnis 1 : 2**
835,- € (175,- € + 660,- €)
Betreuungsverhältnis 1 : 1**
1.035,- € (175,- € + 860,- €)

 

* Für Familien mit geringem Einkommen ist eine Ermäßigung möglich (z.B.: Hartz IV).

** Die Gesamtkosten setzen sich aus dem zu zahlenden Eigenanteil + dem behinderungsbedingten Mehrbedarf zusammen, der über Verhinderungspflege nach § 39 SG B XI oder über die Zusätzlichen Betreuungsleistungen nach § 45b SGB XI finanziert werden kann.

Fragen Sie uns, wir beraten Sie dazu gern.

Frei nach dem Motto „Glück ist der Freunde Sommer“ geht es in ein liebevoll gestaltetes, ländliches Anwesen. Unsere Unterkunft ist mitten in einem kleinen Dorf, weitläufig und bietet viel Platz für Spiel und Abenteuer. Jeder Tag ist anders und wir haben einen bunten Koffer voller Ideen für euch gepackt. Zusammen erkunden wir die Natur, haben eine Menge Spaß und verbringen ein paar entspannte Tage bei Sommer, Sonne, Sonnenschein!

Vortreffen

Damit die Reise entspannt und gut abläuft, laden wir vorher alle Reiseteilnehmenden mit ihren Eltern/Sorgeberechtigten ein, um uns kennenzulernen und eventuelle Fragen zu klären. Das Vortreffen findet am 03.07. 2021 um 11 Uhr in der Auferstehungskirche 8Friedenstraße 83, 10249 Berlin) statt.

Anfahrt

Die An- und Abreise erfolgt selbstorganisiert. Für eine angenehme und unkomplizierte Hin- und Rückfahrt empfehlen wir die öffentlichen Verkehrsmittel. Schaut am besten auf der Internetseite www.altbuchhorst.de

Ev. Jugendfreizeitheim Alt-Buchhorst
Burgwallstraße 8a
15537 Grünheide
GPS: N5226´08“,  E1350´29“

Unterkunft/Verpflegung

Im Haus stehen uns 6 Schlafräume mit Einzel- sowie Doppelstockbetten, ein Aufenthaltsraum, ein Kaminzimmer, ein Essensraum sowie eine großzügig eingerichtete Küche zur Selbstversorgung zur Verfügung.

Programm

7 Tage werden wir gemeinsam aufs Land fahren. Wenn wir morgens aufwachen, gibt es ein stärkendes Frühstück, damit wir gut in den Tag starten können.
Am ersten Tag besprechen wir, was wir in den kommenden Tagen alles erleben wollen und machen gemeinsam einen Plan. Ihr könnt gerne eure eigenen Ideen & Spiele mit einbringen. Einen Großteil unserer Zeit verbringen wir draußen. Wir machen Spaziergänge, erkunden die Gegend, folgen den Spuren der Waldtiere und entdecken viel neues. Wenn wir nicht auf einem längeren Ausflug sind und uns Essenspakete gemacht haben, kehren wir mittags in unsere Unterkunft zum Essen zurück. Nachmittags können wir Basteln, Gruppenspiele, Wettbewerbe, Sportfeste und vieles mehr erleben. Wenn ihr Lust habt, machen wir einen ganzen Theatertag, an dem wir unser eigenes Stück entwickeln und am Abend zusammen aufführen. An einem Abend möchten wir mit euch eine kleine Nachtwanderung machen, packt lieber eure Taschenlampen ein. Ein knisterndes Lagerfeuer und leckeres Stockbrot warten auf euch, genauso wie Wasserspiele und eine spannende Schatzsuche. Sollte das Wetter mal nicht so gut sein, verbringen wir die Zeit in unseren geräumigen Gruppenräumen und machen Workshops, Musik und tanzen den Regen weg. Am letzten Tag wollen wir mit euch eine große Party feiern. Es gibt leckere Saftcocktails und die beste Musikauswahl, die ihr euch wünscht. Wenn der Tag sich zum Ende neigt, treffen wir uns in einem Abendkreis. Wir lesen eine Geschichte, besprechen den Tag und was uns besonders gefallen hat.

Ausstattung/Voraussetzungen

Da wir zu einer heißen Jahreszeit fahren werden, achtet bitte auf sommerliche Ausstattung (Sonnencreme, Kopfbedeckung etc.). Trotzdem wäre es gut, wenn ihr festes Schuhwerk für unsere Wanderungen und Erlebnisse mitbringt. Sicherheitshalber packt ihr lieber noch etwas regenfestes ein.

Rückfahrt/Nachtreffen

Am letzten Tag werden die Abenteurer und Abenteuerinnen vor Ort von den Eltern abgeholt. Hier gibt es Kaffee und Kuchen und die Möglichkeit, sich auszutauschen und die schönsten Erlebnisse zu erzählen.

Was ist mit Corona?
Sollte das Camp coronabedingt abgesagt werden überweisen wir euch 80 % des Reisebeitrags unmittelbar zurück. Für den Restbetrag erhaltet ihr einen Gutschein. Dieser kann im Kalenderjahr 2022 eingelöst werden. Solltet ihr ihn bis zum 31.12.2022 nicht genutzt haben, wird er euch danach ebenso erstattet. Dieses Vorgehen entspricht dem Beschluss der Bundesregierung vom 02. April 2020. Wir hoffen, ihr könnt dieses Vorgehen mittragen, um „Kinder brauchen Matsch“ in seinem Bestehen abzusichern.